General

Cause you’re a sky full of stars…

Ich sitze hier inmitten meiner drei männlichen Mitbewohner, die sich voller Euphorie eine Snooker-Partie reinziehen und stelle mir die Fragen, die sich wahrscheinlich so ziemlich jeder schon ein Mal gestellt hat: Warum lieben wir Menschen? Können wir mehrere Menschen zur gleichen Zeit lieben? Woher wissen wir unter all den unterschiedlichen Arten, Impulsen und Gefühlen der Liebe, was Realität ist und was Illusion? Ist Liebe etwas, das vergeht, oder kann sie erhalten bleiben? So viele Fragen und keine wirklichen Antworten…lediglich Irrungen und Wirrungen in meinem Kopf.

Ich hatte leider Gottes bereits mehrmals die Situation, dass ich mir einbildete (?), Gefühle für mehrere Personen gleichzeitig zu haben. Ich glaube, es könnte durchaus so sein, dass wenn man etwas für zwei Menschen gleichzeitig fühlt, es sich meistens nicht um die gleiche Art von Liebe handelt, sondern jeweils um Liebe mit unterschiedlichem Fokus. Ich weiss, dass es möglich ist, einen Mann eher sexuell zu lieben und zur gleichen Zeit einen anderen Mann „seelisch“. Man sagt, dass wenn das Herz besetzt ist, man keinen Platz mehr für einen anderen Menschen bzw. eine andere Liebe darin hat. Es könnte doch sein, dass „das Herz“ zwei Bereiche hat, die zu besetzen sind; das „sexuelle Herz“ und das „seelische Herz“. Wenn beide besetzt sind, dann gibt es keinen Platz für eine andere Liebe, sodass keine Möglichkeit besteht, sich in eine weitere Person zu verlieben. Sollte jedoch nur einer der beiden Bereiche vollends besetzt sein, der andere jedoch nicht wirklich, dann kann es durchaus passieren, dass wir uns in eine zweite Person verlieben – vielleicht weil wir uns stets nach der vollkommenen Liebe sehnen und immer unterbewusst darauf aus sind, jegliche Leere in unserem Herzen zu füllen?

Gehen wir mal davon aus, dass dieser Gedanke in irgend einer Form einen Funken Wahrheit in sich tragen könnte. Wenn wir also stets die vollkommene Liebe anstreben und beide Bereiche besetzen möchten…wie kann es dann sein, dass wir uns überhaupt plötzlich in einer Beziehung wiederfinden, bei der nur einer der Bereiche gefüllt ist. Ist es vielleicht möglich, dass jede Beziehung nur den einen Bereich bedient? Ich denke nicht. Aber einen Fokus hat sicher jede Beziehung. Nun steht die Frage in dem Raum, welcher Fokus denn besser ist…wahrscheinlich der, von dem man im Leben mehr hat, was für jeden Menschen wiederum unterschiedlich sein dürfte. Du merkst, lieber Leser, das ist alles nicht so einfach…

Ich brauche eine Lösung und ich werde sie für mich finden.

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Cause you’re a sky full of stars…

  1. Hey Du, vielen Dank für dein Interesse an Pilotstories, ich hoffe ich kann dir die Welt des Luftverkehrs etwas näher bringen und dir damit Freude bereiten. 🙂 Schau’ doch auch mal auf meiner Facebook Seite vorbei, wenn Du magst. :O)

    http://www.facebook.com/pilotstories

    Ich würde mich sehr freuen. Halt’ die Ohren steif,

    Happy Landings,

    AP 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s